Roboter-Offset-Cobot-Bereitstellungsheld

Von: Flexxbotics August 2021

Roboter-Neubereitstellung

So stellen Sie Ihren Cobot einfach für mehrere bereit
Jobs mit Roboter-Offset-Systemen

Sie haben vielleicht viele Studien gesehen, die beschreiben, wie vorteilhaft kollaborative Roboter für kleine und mittlere Unternehmen sein können. Sie haben gesehen, wie sie die Produktivität steigern, Arbeitskräftemangel beheben und eine kurze Kapitalrendite erzielen können. Ein kurzer Return on Investment ist jedoch nicht immer möglich, insbesondere wenn Ihre Aufgabe nicht in Vollzeit ausgeführt wird. Was können Sie tun, um Ihren Cobot trotzdem optimal zu nutzen? Reden wir über die kollaborative Roboterumstellung

Was ist Roboter-Neubereitstellung?

Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität sind zwei der am meisten diskutierten Vorteile von kollaborativen Robotern, insbesondere im Vergleich zu Industrierobotern. Aufgrund dieser beiden Eigenschaften ist es möglich, den Roboter im Laufe des Tages zu verschiedenen Stationen zu bewegen. Das ist die Bedeutung von Roboterumsetzung. Die Neubereitstellung von Robotern kann Ihnen helfen, Ihren Geschäftsgewinn zu maximieren und eine hohe Kosteneffizienz und einen schnellen ROI zu erzielen. Nun ist es das Ziel, das Beste aus Ihrem kollaborativen Roboter zu machen, aber ist es so einfach, wie es scheint? Die Antwort ist, dass es so lange dauern kann, wie Sie eine gute Offset-Methode verwenden.

Roboter-Offset-Cobot-Bereitstellung 1

Warum sich um Roboter-Offset kümmern?

Um Ihren Roboter neu einsetzen zu können, bedarf es einer bestimmten Strategie und Methode. Ziel ist es, den Roboter an einer Station hin und her bewegen zu können, ohne ihn neu programmieren zu müssen. Damit der Roboter nicht neu programmiert werden muss, muss seine Position perfekt sein oder das Programm muss sich an seine neue Position anpassen. Dies ist, wenn wir über Roboter-Offset sprechen.

Dieser Ansatz basiert auf der Berechnung der Differenz zwischen den Gelenkpositionen des Roboters vor und nach der Bewegung. Über eine Kinematik kann dann auf jede Roboterposition ein Offset (kleine Positionsänderung) aufgebracht werden. Es gibt viele Möglichkeiten, den Roboter an seinem Platz zu positionieren, aber nicht alle Methoden sind in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Genauigkeit und Preis gleich.

Roboter-Offset-Cobot-Bereitstellung Benutzerfreundlichkeit

Benutzerfreundlichkeit:
Um die Produktivität zu maximieren, muss die Umschichtung so wenig Zeit wie möglich in Anspruch nehmen. Es ist wünschenswert, dass der Prozess Minuten, nicht Stunden, dauert und einfach genug ist, damit nicht-technisches Personal ihn durchführen kann. So kommen Sie schneller wieder in die Produktion!

Roboter-Offset-Cobot-Bereitstellungsgenauigkeit

Genauigkeit:
Die Benutzerfreundlichkeit sollte jedoch die Genauigkeit nicht beeinträchtigen, die eine weitere wichtige Komponente der Neubereitstellung ist. Ein effektiver Cobot-Umsatz muss diese beiden Faktoren ausgleichen. versuchen, eine hohe Mobilität ohne Abstriche bei der Präzision zu erreichen.

Roboter-Offset-Cobot-Bereitstellungskosten

Kosten:
Auch die Kosten der Neubereitstellungslösung sind wichtig, um einen schnellen ROI zu erzielen. Sie müssen Ihre spezifischen Anforderungen an Ihre Cobot-Anwendung ermitteln. Stellen Sie sich diese Fragen:

– Wie häufig sollte die Umschichtung für einen guten ROI erfolgen?
– Welche Genauigkeit/Genauigkeit sind für meine Aufgaben erforderlich?
– Wie hoch ist mein Budget?

Welcher Roboterversatz soll verwendet werden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Roboter-Offsets zu finden, zu berechnen und anzuwenden. Bei der Auswahl einer Offset-Technik, die Ihren Anforderungen entspricht, stehen drei Hauptmethoden oder -technologien zur Verfügung:

– Mechanische Roboter-Offsets
– Visuelle Roboter-Offsets
– Software + Mechanische Roboter-Offsets

Mechanische Roboter-Offsetsysteme
Die gebräuchlichste Idee, den Roboterversatz zu erhalten, besteht darin, einen mechanischen Mechanismus wie ein Pining-System zu verwenden. Vielleicht finden Sie es einfacher, einfach einen Befestigungsmechanismus zu haben, der Ihren Roboter an derselben Stelle neu positioniert. Die Entwicklung und Herstellung eines ausreichend präzisen Systems gestaltet sich jedoch oft schwieriger als ursprünglich erwartet. Sie müssen auch darüber nachdenken, wie sich diese Neupositionierung auf das Programm selbst überträgt!

Ein mechanisches Do-it-yourself-Offset-System führt zu Problemen mit dem Toleranzstapel. Beispielsweise kann eine Verschiebung von 1-2 mm in einem Pinning-Setup einzelne Wegpunkte um das 5- bis 10-fache verschieben. Das Entwerfen Ihrer eigenen mechanischen Vorrichtungen wird daher komplexer, wenn es für eine hohe Genauigkeit richtig gemacht wird. Es erfordert auch qualifizierte Ingenieure, um das Projekt zu liefern.

Visuelle Roboter-Offsetsysteme
Die visuelle Offset-Methode basiert auf der Verwendung einer Kamera in Kombination mit speziellen Tags, um auf das Roboterprogramm zu verweisen. Die relative Position der Kamera zum Tag bestimmt den Unterschied zwischen Vorher und Nachher.

Da die Auflösung des visuellen Systems die Genauigkeit einschränkt, ist die geringere Genauigkeit eine der Hauptschwächen dieser Offset-Methode. Darüber hinaus reagieren Bildverarbeitungssysteme sehr empfindlich auf Lichtschwankungen und dies kann in einer Fertigungsumgebung ein Problem darstellen. Schließlich sind die Kosten für ein Bildverarbeitungssystem oft hoch.

Software + Mechanische Roboter-Offsetsysteme
Es gibt eine alternative Methode, die darin besteht, eine Softwareschicht mit einer einzigartigen mechanischen Vorrichtung zu kombinieren. Diese Kombination trägt dazu bei, ein Höchstmaß an Genauigkeit und Einfachheit zu erreichen. Die Softwarekomponente stellt sicher, dass jede geringfügige Abweichung berücksichtigt wird und die Notwendigkeit, das Roboterprogramm anzupassen, maximal eliminiert wird.

Roboter-Offset-Cobot-Bereitstellung 2
Roboter-Offset-Cobot-Bereitstellung 3

Beispielsweise hat Flexxbotics ein solches System für Universal Robots entwickelt. Flexx-Referenz verwendet eine präzise Verriegelung, die eine schnelle und einfache Neupositionierung ermöglicht. Es ermöglicht Ihnen, mehrere Referenzpunkte um Ihre Workstation herum zu programmieren, wodurch die Zeit für die erneute Bereitstellung von Stunden auf Minuten verkürzt wird.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Cobot

Die Maximierung Ihrer Roboter-Umverteilung ist der Grund, warum die Umverteilung von Cobots Sie interessieren sollte. Sie müssen dann die richtige Offset-Methode auswählen, um Ihre spezifischen Anforderungen und Erwartungen zu erfüllen.

Jede Offset-Methode hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Sie sollten ein Gleichgewicht zwischen Einfachheit, Genauigkeit und Kosten anstreben, abhängig von Ihren Anwendungsanforderungen.

Die Neubereitstellung von Robotern kann Ihnen helfen, Ihre Fertigungsproduktivität zu maximieren und einen aggressiven ROI des Roboters zu ermöglichen. Lesen Sie mehr in unserem Artikel der finanziellen und operative Vorteile Roboter Umschichtung können Sie hier .

Möchten Sie mehr über Flexxbotics und sein Re-Deployment-System erfahren?
Sehen Sie sich diese Flexx-Referenz-Demo an oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.